Konzert von canto chiaro | Lamentationes

Veranstaltungszeit:

05.03.2024 19:00

Veranstaltungsort:

Domerschulstraße 1, 97070 Würzburg

Veranstalter:

Kongregation der Schwestern des Erlösers

Das Ensemble „canto chiaro“ setzt sich in ihrem diesjährigen Passionsprogramm mit den Inhalten der Lamentationes Hieremiae auseinander. In diesen alten religiösen Texten tauchen Themen wie Zerstörung, Krieg, sowie Verzweiflung und Klage auf, die liturgisch in die Passionszeit passen und auch tagesaktuell mit den Geschehnissen auf der Welt in Verbindung stehen. Dabei entfalten die lateinisch-hebräischen Texte eine besondere literarische und ästhetische Schönheit, die es auch in unserer Zeit zu hören wert ist.

Basierend auf diesen Texten und Gedanken erklingen zudem Werke von Heinrich Schütz und seinen Zeitgenossen, die uns Trost und Zuversicht bieten können. 

 

Mechtild Söffler, Sopran

Kea Niedoba, Alt

Marcel Hubner, Tenor

Lorenz Schober, Bariton

Simon Kuhn, Bass

Philipp Steigerwald, Truhenorgel 

Katharina Lampersberger, Gambe

Hannah Furtmüller, Gambe

Um eine Spende wird gebeten
Anmeldung erbeten unter: veranstaltungen@erloeserschwestern.de

 

Zur Übersicht